MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

MTV Isenbüttel und Diakoniestationen Harz-Heide beschließen Kooperation



Der MTV Isenbüttel und die Diakoniestationen Harz-Heide haben am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 eine Kooperation beschlossen. Die Vereinbarung umfasst die Diakoniestationen in Isenbüttel und Meine und besteht aus zwei Schwerpunkten.

Ein Schwerpunkt bildet das betriebliche Gesundheitsmanagement, der andere besondere Sportangebote für die Besucher der Tagespflege der Diakonie.

Zunächst geht das betriebliche Gesundheitsmanagement an den Start. Zielsetzung ist dabei, die Mitarbeiter(innen) der Diakonie gesund zu erhalten. Die tägliche Arbeit der Mitarbeiter(innen) ist unter anderem geprägt von starken Belastungen des Muskel- und Skelettsystems. Um diesen Belastungen vorzubeugen, diese zu lindern und zu beseitigen, setzt an diesem Punkt die Kooperation mit den qualifizierten Trainer(innen) des MTV Isenbüttel an. Zu diesem Zweck wurde ein spezielles Übungsprogramm von der MTV Trainerin Susanne Langer für diesen Personenkreis entwickelt. Anfang November 2020 startet der erste Kursus für die Mitarbeiter(innen) der Diakonie. Dieser wird 8 Übungseinheiten umfassen  und setzt darauf, dass die erlernten Übungen auch in der Freizeit von den Teilnehmern fortgeführt werden.  

Im Frühjahr 2021 ist geplant mit besonderen Sportangeboten für Senioren an den Start zu gehen. Zielgruppe sind dabei insbesondere die Nutzer(innen) der Tagespflege der Diakoniestation Isenbüttel. Das geplante Angebot wird aber auch allen anderen Interessierten offen stehen. Der 1. Kursbaustein wird den Schwerpunkt auf die Sturzprophylaxe legen. Die Übungsinhalte werden zurzeit von den Trainer(innen) des MTV erarbeitet. Nach Erstellung des Konzeptes ist eine Informationsveranstaltung für die Nutzer(innen) der Tagespflege sowie deren Angehörige geplant. Langfristiges Ziel des MTV ist auch die Entwicklung von Sportangeboten für Demenzkranke. Insbesondere für diese Personengruppe sind derartige Angebote sehr wichtig aber quasi gar nicht vorhanden. Um solche Angebote mit einer hohen Qualität und entsprechenden Qualifikation anbieten zu können, müssen jedoch noch die Trainer(innen) des MTV entsprechend weitergebildet werden. Die Planungen hierfür laufen bereits.

Bei der Entwicklung dieser Angebote greift der MTV Isenbüttel auf die Unterstützung durch den MTV Vorsfelde zurück. Der MTV Vorsfelde bietet seit Jahren ein umfassendes Programm im Reha-/Seniorensport an und baut dieses mit Unterstützung der Stadt Wolfsburg kontinuierlich und vorbildlich aus.




 

Login